Unsere Schubladenschätze für die Menschlichkeit

Wir bildende Künstler*innen der Musik-, Show- und Theaterbranche, wir Kreativen der Oper und des Schauspiels, wir Bühnen- und Kostümbildner*innen, wir auf und hinter der Bühne wollen jene Organisationen unterstützen, die mit großem Engagement unser aller IDEE EUROPA verteidigen, indem sie sich für das so wichtige GRUNDRECHT AUF ASYL einsetzen. Wir wollen jene fördern, die sich für die Schwachen stark machen.

Auf dieser Seite bieten wir in einer jeweils auf zehn Tage begrenzten Auktion unsere Kunstwerke und Originalentwürfe an. Wir tun dies in der Hoffnung, damit möglichst viel Geld für jene zu sammeln, die damit Gutes tun, und laden alle ein, mitzumachen.

Vielen Dank an unsere Unterstützer:
der Bund der Szenografen e.V.,
die Komische Oper Berlin
und die Deutsche Oper Berlin.

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie auf unsere Werke bieten.
Danke, dass Sie helfen.
Wir freuen uns auf Ihr Gebot.

Aktueller Stand der Gebote
7.925,00 €
aktuell GESPENDETER BETRAG
6.645,00 €

Die Summe der Gebote ergibt sich aus den bereits abgeschlossenen Auktionen und den aktuellen Höchstgeboten. Der aktuell gespendete Betrag ergibt sich aus den bereits als Spende weitergeleiteten Höchstgeboten, die zum Teil von den beteiligten Künstler*innen aufgerundet wurden.



A U K T I O N – 0 6 5

DIE NASE
Bühnenbildentwurf für das Royal Opera House London,
die Opera Australia und die Komische Oper Berlin
Oper von Dimitrij Schostakowitsch
Regie – Barrie Kosky
Bühnenbild und Licht – Klaus Grünberg
Bühnenbildmitarbeit – Anne Kuhn
Kostüme – Buki Shiff
Choreografie – Otto Pichler
Premiere – Juni 2018

Originalentwurf
Klaus Grünberg
www.klausgruenberg.de
Originalskizze, Inszenierungsfoto und
Modellfoto in weißem Holzrahmen
Rahmengröße 30cm / 30cm

Informationen zur Produktion unter
https://www.komische-oper-berlin.de/programm/a-z/die-nase/

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an die Organisation ALARM PHONE,
eine Hotline für Geflüchtete, die auf dem Mittelmeer in Seenot geraten sind; eine Nummer um Unterstützung und Rettung zu organisieren.
Mehr Informationen dazu unter
https://alarmphone.org/de/

Aktuelles Höchstgebot 100,00 € + Mwst.

Mindestgebot 100 € + Mwst.
Die Aktion endet am 24. Oktober 2020 um 18:00 Uhr

Bitte senden Sie Ihr Gebot über den Button IHR GEBOT mit Angabe der o.g. Auktionsnummer!

Vielen Dank. Nach abgeschlossener Auktion wird der/die Höchstbietende über den Zuschlag informiert und von dem/der KünstlerIn kontaktiert.  
Direkte Spenden an o.g. Verein sind natürlich willkommen und gut investiert.  

A U K T I O N – 0 6 4

AM BODEN – NACHTASYL
Kostümbildentwurf für das Schleswig-Holsteinische Landestheater
Schauspiel von Maxim Gorki
Regie – Peter Schroth
Bühne und Kostüm – Marlit Mosler
Premiere im Jahr 2001

Originalentwurf
Marlit Mosler
www.mmbbild.de
signiert
Grafit, Tusche und Aquarell auf Aquarellkarton
Blattgröße 48,0cm / 36,0cm

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an den Verein Ärzte ohne Grenzen e.V.,
der überall dort aktiv wird, wo Menschenleben in Gefahr sind und humanitäre Hilfe dringend notwendig ist. Mehr Informationen dazu unter www.aerzte-ohne-grenzen.de

Aktuelles Höchstgebot 150,00 € + Mwst.

Mindestgebot 150 € + Mwst.
Die Aktion endet am 22. Oktober 2020 um 18:00 Uhr

Bitte senden Sie Ihr Gebot über den Button IHR GEBOT mit Angabe der o.g. Auktionsnummer!

Vielen Dank. Nach abgeschlossener Auktion wird der/die Höchstbietende über den Zuschlag informiert und von dem/der KünstlerIn kontaktiert.  
Direkte Spenden an o.g. Verein sind natürlich willkommen und gut investiert.  

A U K T I O N – 0 6 3

BARBARA DELAQUA
Kostümentwurf für die Volksoper Wien
Operette von Johann Strauss
EINE NACHT IN VENEDIG
Regie, Bühne und Kostüm – Hinrich Horstkotte
Premiere – 15. Dezember 2013

Originalentwurf
Hinrich Horstkotte
signiert und datiert
Bleistift, Wasserfarben auf Papier
Blattgröße 31,5cm / 24,0cm

Informationen zur Produktion unter
https://www.volksoper.at/produktion/eine-nacht-in-venedig-2013.de.html

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an die ASYL IN DER KIRCHE e.V.,
der sich für das Bleiberecht und den Schutz von Geflüchteten einsetzt.
Mehr Informationen dazu unter
https://kirchenasyl.de

Aktuelles Höchstgebot 210,00 € + Mwst.

Mindestgebot 100 € + Mwst.
Die Auktion endet am 22. Oktober 2020 um 18:00 Uhr.

Bitte senden Sie Ihr Gebot über den Button IHR GEBOT mit Angabe der o.g. Auktionsnummer!

Vielen Dank. Nach abgeschlossener Auktion wird der/die Höchstbietende über den Zuschlag informiert und von dem/der KünstlerIn kontaktiert.  
Direkte Spenden an o.g. Verein sind natürlich willkommen und gut investiert.    

A U K T I O N – 0 6 2

CHOR
Kostümentwurf für die Salzburger Festspiele
Oper von Charles Gounod
FAUST
Regie, Bühne und Kostüm – Prof. Reinhard von der Thannen
Premiere – 2016

Originalentwurf
Prof. Reinhard von der Thannen
signiert und datiert
Zeichnung – Buntstift auf Papier
Blattgröße 59cm / 42cm

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an den Verein Ärzte ohne Grenzen,
der überall dort aktiv wird, wo Menschenleben in Gefahr sind und humanitäre Hilfe dringend notwendig ist. 
Mehr Informationen dazu unter 
https://www.aerzte-ohne-grenzen.de

Aktuelles Höchstgebot 180,00 € + Mwst.

Mindestgebot 150 € + Mwst.
Die Auktion endet am 22. Oktober 2020 um 18:00 Uhr.

Bitte senden Sie Ihr Gebot über den Button IHR GEBOT mit Angabe der o.g. Auktionsnummer!

Vielen Dank. Nach abgeschlossener Auktion wird der/die Höchstbietende über den Zuschlag informiert und von dem/der KünstlerIn kontaktiert.  
Direkte Spenden an o.g. Verein sind natürlich willkommen und gut investiert.  

 

 

A U K T I O N – 0 6 1

DIE KERNFRAU
Glasmalerei
der Bühnen- und Kostümbildnerin
Jeanne Louët

2020

Jeanne Louët
www.jeannelouet.com
Unikat
Windowcolor auf Glasplatte
Glasfläche 40cm / 50cm

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an LESVOS LGBTIQ+ REFUGEE SOLIDARITY,
eine Gruppe von LGBT+ Refugees und Aktivist*innen, die auf der Insel Lesbos LGBT+ Refugees unterstützen.
Die Gruppe wird unterstützt durch den Verein Borderline Europe, Menschenrechte ohne Grenzen e.V.. Mehr Informationen dazu unter
https://www.facebook.com/LesvosLGBTIQRefugeeSolidarity/

Aktuelles Höchstgebot ………. € + Mwst.

Mindestgebot 100 € + Mwst. 
Die Auktion endet am 22. Oktober 2020 um 18:00 Uhr.

Bitte senden Sie Ihr Gebot über den Button IHR GEBOT mit Angabe der o.g. Auktionsnummer!

Vielen Dank. Nach abgeschlossener Auktion wird der/die Höchstbietende über den Zuschlag informiert und von dem/der KünstlerIn kontaktiert.    
Direkte Spenden an o.g. Verein sind natürlich willkommen und gut investiert. 

A U K T I O N – 0 6 0

DIE 2 GEHEIMNISSE
Leinwandarbeit des
Herrengewandmeisters der Oper Bonn
Gerd Kreuzer
2020

Gerd Kreuzer
rückseitig signiert
Acrylfarbe, Wachsölkreide und Buntstifte
Packpapier auf Leinwand
Größe 25cm / 25cm

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an die RAINBOW REFUGEES COLOGNE Support Group, ein Verein, der Menschen unterstützt, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung verfolgt wurden und nach Deutschland geflohen sind.
Mehr Informationen dazu unter
https://rainbow-refugees.cologne

Aktuelles Höchstgebot 200,00 € + Mwst.

Mindestgebot 100 € + Mwst. 
Die Auktion endet am 22. Oktober 2020 um 18:00 Uhr
.

Bitte senden Sie Ihr Gebot über den Button IHR GEBOT mit Angabe der o.g. Auktionsnummer!

Vielen Dank. Nach abgeschlossener Auktion wird der/die Höchstbietende über den Zuschlag informiert und von dem/der KünstlerIn kontaktiert.    
Direkte Spenden an o.g. Verein sind natürlich willkommen und gut investiert. 

A U K T I O N – 0 5 9

TITUS ANDRONICUS
Aquarell der Bühnen und Kostümbildnerin

Ruby Heimpel
2015

Originalblatt
Ruby Heimpel
www.instagram.com/rubyheimpel/?hl=de
signiert und datiert
Aquarell
Blattgröße – 17,5cm / 17,5cm

Der Erlös der Auktion geht zu 100% an den FLÜCHTLINGSRAT Ulm, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen zu helfen, die als Flüchtlinge im Alb-Donau-Kreis und in Ulm leben. Mehr Informationen dazu unter www.fluechtlingsrat-ulm.de

Aktuelles Höchstgebot ………. € + Mwst.

Mindestgebot 100 € + Mwst.
Die Auktion endet am 22. Oktober 2020 um 18:00 Uhr.

Bitte senden Sie Ihr Gebot über den Button IHR GEBOT mit Angabe der o.g. Auktionsnummer!

Vielen Dank. Nach abgeschlossener Auktion wird der/die Höchstbietende über den Zuschlag informiert und von dem/der KünstlerIn kontaktiert.  
Direkte Spenden an o.g. Verein sind natürlich willkommen und gut investiert.