Helfen Sie jetzt mit Ihrem Gebot, die Menschenrechte in Europa zu verteidigen!

Sollten Sie den Zuschlag erhalten, werden wir Sie kurzfristig, spätestens jedoch innerhalb eines Tages informieren.
Der/die Künstler*in wird Sie zeitnah kontaktieren.

Weil wir ohne eigene finanzielle Interessen handeln, versuchen wir, unseren Verwaltungsaufwand gering zu halten. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass wir mit Abschluss einer Auktion nur die Höchstbietenden kontaktieren können.
Darüberhinaus informieren wir unter jeder Auktion über das abschließende Höchstgebot.

Die eingegangenen Gebote werden zeitnah, mindestens aber täglich aktualisiert.
Den Zuschlag erhält der/die Höchstbietende. Bieten mehrere Interessenten dabei die gleiche Summe, entscheidet der Eingang des Gebots.

Viel Erfolg beim Bieten.

+ Mwst. – je nach Atelierstandort des/der Künstler*in in D, AT oder CH unterschiedlich